Cattlemaniac Welpentagebuch

16. August 2006

Ausgesaugt…

Abgelegt unter:Die "neuen Cattlemaniacs" sind da! — cattlemaniac @ 22:19

 

Diejenigen, die unser Welpentagebuch von Anfang an verfolgen, werden sich erinnern-

so sah Pepper am Tag vor der Geburt der kleinen Cattlemaniacs aus:

k-IMG_0087.JPG

Und so sieht sie jetzt aus:

k-IMG_0683.JPG

 

Dazwischen liegt die Geburt von 8 Welpen mit einem “Gesamtgewicht” von ungefähr 2 kg - und deren Gewichtszunahme in den letzten drei Wochen bis auf jetzt zusammen ca. 6,8 kg ! 

Das ganze Gewicht, welches die kleinen Cattlemaniacs zunehmen, muss zur Zeit ja noch erst mal Pepperli für sie “mitessen”, das “Welpenfutter” dann zu offenbar sehr leckerer, süffiger Hundebaby- Milch verarbeiten und so “veredelt” in großen Mengen an ihre kleinen Nimmersatte wieder abgeben.

Das ist die reinste “Schwerstarbeit” für unsere Pepper:

k-IMG_0612 0808.JPG  k-IMG_0662.JPG 

zwar legt sie sich freiwillig mehrmals am Tag in die Wurfkiste, um ihre “Brut” zu versorgen,

k-IMG_0663.JPG  k-IMG_0668.JPG 

k-IMG_0670.JPG  k-IMG_0671.JPG

aber die “jungen Wilden” fallen nun buchstäblich dort über ihre Mutter her und saugen sie sozusagen aus…

k-IMG_0681.JPG

 …und dabei sehen sie immer noch ganz unschuldig und lieb aus !

Man kann es kaum glauben, wie unerschütterlich und rücksichtslos diese süßen kleinen Hundchen dabei aber ihr Ziel, satt zu werden, verfolgen- da wird mit “harten Bandagen”, Ellenbogen und vor allem mit der “Kopf drunter und hoch hebeln bis der Konkurrent abfällt”- Technik gearbeitet…

Pepperli ist manchmal von Hundebbabies so “überflutet”, dass man Teile von ihr unter ihrem Nachwuchs nur noch ahnen kann !

Sie erträgt es trotzdem mit stoischer Ruhe und vergißt auch nicht, dass man die Hundebabies nicht nur ausreichend füttern, sondern auch hin und wieder ihr Bäuchlein massieren und sie sauber lecken muss.

k-IMG_0679.JPG  k-IMG_0680.JPG

Wenn die kleinen Kerle dann satt sind, ist sie aber genauso erschöpft wie sie und schläft an Ort und Stelle mit ihnen zusammen erst mal eine Runde.

k-IMG_0674.JPG  k-IMG_0676.JPG  k-IMG_0675.JPG

Ganz sicher träumt Pepper von der schönen Zeit in der Zukunft, in der ihre Kinder alleine fressen können… ;-) …obwohl sie dann bestimmt vermissen wird, wie schön sie immer mit ihnen nach dem Füttern kuscheln konnte…aber davon erzähle ich mehr an einem der nächsten Tage… :-)

end

1 Kommentar »

  1. Mit Freunde sehe ich, dass Pepper eine “Super-Mutti” ist! Schön, schön!
    Liebe Grüße Martina

    Kommentar von Martina — 19. August 2006 @ 20:06

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen